Wollen Sie über die internationale Jugendarbeit im Rahmen von ewoca³ und ewoca³ (+) berichten? Gerne können Sie die europäischen Workcamps und Veranstaltungen des Begleitprogramms besuchen. Bitte melden Sie sich bei uns! Wir vermitteln außerdem Kontakte zu den AnsprechpartnerInnen und teilnehmenden Jugendlichen vor Ort.

Ihr Ansprechpartner für Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Rolf van Raden
ewoca³/ewoca³ (+)-Pressearbeit

E-Mail: ewoca-presse@ibb-d.de
Telefon: +49 231 952096 26