I-CARE Performance 2016

I-CARE Florence 2016 – The Performance

Die Forschung hat sich zu einer orts-spezifischen Aktion entwickelt, die am 17. September vor geladenen Gästen und Passanten in den Innen- und Aussenräumen von Exfila präsentiert wurden. Wir wussten bis zum Ende nicht, wie es werden wird – es war ein „work in progress“, aber die Gruppe war offen zusammenzuarbeiten, die Energie und die Interaktionen waren stark, und wir haben alle dem Unvorhersagbaren entgegengesehen.

Und es war großartig: Eine Sequenz von Szenen im Hof, in verschiedenen Räumen, und auf der Treppe von Exfila. Es begann ausserhalb des Gebäudes und endete zusammen in einer gemeinsamen abschliessenden Aktion, vor dem ganzen Publikum. Alles basierte vor allem auf Improvisationen, einer Art zu erschaffen, die es uns erlaubt, uns auf vielfältige Arten und Weisen auszudrücken. In dieser Bewegung wurde eine zeitweise aber solide Gemeinschaft geschaffen. Kunst wurde zum Mittel um Empathie und Veränderung anzuregen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *