Stückentwicklung „Roommates“ // 1. Phase // 09.–11. Okt.

In den vergangenen Tagen wurden weterhin Arbeitsgruppen gebildet, Ideen gesammelt und erste Szenenbilder präsentiert.

IMG_8754
(c) Aileen Wessely

Die Teilnehmer_innen arbeiteten abwechselnd in ihren Disziplinen und an den einzelnen Szenen. Innerhalb kurzer Zeit entstanden einige Entwürfe für Instrumentalmusik, Tanzchoreographien, elektronische Soundsamples und Liedkompositionen.

IMG_8776
(c) Aileen Wessely
IMG_8791
(c) Aileen Wessely

Zusätzlich gab es täglich ein abwechslungsreiches Angebot an Workshops, die nach dem Prinzip „Each One Teach One“ funktionieren: Jede/r einzelne kann als Expert_in eines bestimmten Bereichs gesehen werden und gibt sein Wissen weiter. Auf diese Weise werden auch die Teilnehmer_innen selbst zu Kursleiter_innen. Getreu diesem Motto fanden bislang Impulsworkshops in den Bereichen DJing, Gesang, Poi-Ing, Schauspiel, Kontaktjonglage, Songwriting, Akrobatik und Popping statt.

IMG_8842
(c) Aileen Wessely

Jede (freie) Minute wurde genutzt, um aus der relativ kurzen gemeinsamen Zeit so viel wie möglich mitnehmen zu können.

IMG_8857
(c) Aileen Wessely

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *